1. Verbund
  2. Nordstadt
  3. Geschichte
  4. Aktuell
  5. Newsletter
  6. Materialien
  7. Kontakt
  8. Suche

21. April 2022

„Gastarbeiter-Monologe“ // Szenische Lesung im Rahmen der Veranstaltungsreihe KulturellLeben im Dietrich-Keuning-Haus am 28.4. um 19 Uhr

Kategorie: Planerladen, Integration

Gekommen, um zu gehen, doch geblieben. Mesut Bayraktars "Gastarbeiter-Monologe" lassen die Zuschauenden eintauchen in die Zeit, in der sich viele so genannte Gastarbeiter*innen mit viel Mut und Hoffnung im Gepäck auf den Weg nach Deutschland machten. Sie erzählen vom Ankommen und Ausgrenzung, von Heimweh und der Suche nach Anerkennung, von Träumen und Enttäuschungen.

Die gut recherchierten vier Perspektiven, gesprochen von den Schauspieler*innen Günfer Çölgeçen, Burçin Keskin, Miriam Meißner und Kutlu Yurtseven, stehen für viele Tausende individuelle Schicksale - und verdichten sich stellenweise zu einem Chor derjenigen, die doch auch ganz ähnliche Erfahrungen machten, machen mussten.

Veranstalter: Dietrich-Keuning-Haus, Planerladen gGmbH und Multikulturelles Forum

Die Aufführung ist gleichzeitig die Abschlussveranstaltung des Projekts "Muslime im Dialog", welches vom Multikulturellen Forum durchgeführt wird.

Donnerstag, 28. April 2022 // Einlass: 18.30 Uhr; Beginn: 19:00 Uhr // Eintritt frei

Ort: Dietrich-Keuning-Haus, Leopoldstr. 50 - 58, 44147 Dortmund