1. Verbund
  2. Nordstadt
  3. Geschichte
  4. Aktuell
  5. Newsletter
  6. Materialien
  7. Kontakt
  8. Suche

1. Oktober 2020

25. Bürgerforum "Nord trifft Süd" - am 7.10.2020 - „Rückblick – Ausblick: Engagement in Dortmund“

Kategorie: Planerladen, Integration

Ein Jubiläum steht an: das 25. Bürgerforum "Nord trifft Süd". Seit 2011 findet diese Veranstaltungsreihe statt, die der Planerladen e.V. mit der Auslandsgesellschaft mit freundlicher Unterstützung von MIA-Do Kommunales Integrationszentrum Dortmund durchführt. In Dortmund leben Menschen aus 180 Nationen, die sich auch in vielen Vereinen engagieren. Das Bürgerforum "Nord trifft Süd"; macht diese Kultur sichtbarer, stellt Neues und Altbewährtes vor und ermöglicht Begegnungen zwischen den Menschen.

Seither kamen Menschen, Gruppen und Vereine zusammen, die mit Ihrem Engagement die Kultur des Zusammenlebens in unserer Stadt und in den Stadtteilen prägen. Mit Ihrem Engagement leisten Sie einen wichtigen Beitrag für mehr Miteinander und Teilhabe in unserer Gesellschaft.

Wir möchten Sie daher herzlich zu unserem Jubiläums-Bürgerforum „Rückblick – Ausblick: Engagement in Dortmund“ einladen. Gemeinsam wollen wir die neun Jahre Revue passieren lassen. Wir möchten die Engagierten zusammen bringen, um unseren Dank auszusprechen sowie Begegnung und Dialog zu ermöglichen. Gerne geben wir Ihnen die Möglichkeit – wenn Sie ein besonderes aktuelles Projekt/Anliegen haben – es vorzustellen.

 

Anmeldung!
Bitte beachten Sie, dass in diesem Halbjahr eine Anmeldung unbedingt erforderlich ist: Tel. 0231 838 00 19, veranstaltungen@auslandsgesellschaft.de

 

Für Rückfragen:
Planerladen: www.planerladen.de; Tel. 0231 88 20 700, konflikt@planerladen.de
Auslandsgesellschaft: www.auslandsgesellschaft.de; Tel: 0231 838 00 54, gauchard@auslandsgesellschaft.de


Datum: 7.10.2020

Uhrzeit: 19 Uhr

Ort: Auslandsgesellschaft, Steinstraße 48, direkt am Hbf-Nordausgang, Großer Saal, 3. Ebene

 

Eintritt frei / Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Ihre Anmeldung!