1. Verbund
  2. Nordstadt
  3. Geschichte
  4. Aktuell
  5. Newsletter
  6. Materialien
  7. Kontakt
  8. Suche

17. Juni 2019

Einladung zum Bürgerforum „Nord trifft Süd“ am 3.7.2019 - Zusammenhalt in der Gesellschaft – Menschen engagieren sich in Dortmund - Das Projekt ZuNaMi

Kategorie: Planerladen, Integration

Diesen ZuNaMi muss niemand fürchten, denn das Forschungsprojekt bringt Dortmunder*innen zusammen und fragt: Wie funktionieren das Zusammenleben und das Miteinander in Dortmund? Was hält die Stadt zusammen? Was ist wichtig, was kann besser werden? - Über ihr Engagement berichten die Teilnehmer*innen des Projektes ZuNaMi

Im Rahmen des Projektes „ZuNaMi – ZusammenhaltsNarrative Miteinander erarbeiten“ haben sich engagierte Dortmunder*innen aus verschiedenen Stadtteilen kennengelernt, sich über diese Fragen ausgetauscht und auf die Suche nach zukunftsfähigen Motiven und Vorstellungen des gesellschaftlichen Zusammenhalts gemacht.

Ort: Auslandsgesellschaft, Steinstraße 48, direkt am Hbf-Nordausgang, Großer Saal, 3. Ebene

Datum: Mittwoch, 3. Juli 2019, 18:30 Uhr

Moderation: Kay Bandermann

 

Eintritt frei / Für einen kleinen Imbiss ist gesorgt / Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Ihre Anmeldung!

Planerladen: www.planerladen.de; Tel. 88 20 700, konflikt@planerladen.de

Auslandsgesellschaft: www.auslandsgesellschaft.de; Tel: 838 00 54, yankova@auslandsgesellschaft.de