1. Verbund
  2. Nordstadt
  3. Geschichte
  4. Aktuell
  5. Newsletter
  6. Materialien
  7. Kontakt
  8. Suche

29. März 2019

Wohnungssuchende aufgepasst: WOHINDO-Wegweiser vom Planerladen e.V. zur Wohnungssuche wieder verfügbar

Kategorie: Planerladen, Integration

Der neue WOHINDO – Wohnen in Dortmund vom Planerladen e.V. ist da. Die dritte, inhaltlich komplett überarbeitete Auflage des kostenlosen Wegweisers bietet neben Geflüchteten nun auch EU-Neuzugewanderten Infos und Tipps rund um die Wohnungssuche in Dortmund. Die Inhalte gibt’s ab sofort in der praktischen Wendevariante in sechs verschiedenen Sprachen: Deutsch, Englisch und Arabisch sowie Rumänisch, Türkisch und Bulgarisch. Der Wegweiser ist im Rahmen des KOMM-AN NRW geförderten Projekts flügge entstanden.

„Wer in der letzten Zeit versucht hat, eine Wohnung in Dortmund zu finden, kennt die Strapazen. Insbesondere im unteren und mittleren Preissegment ist das Angebot an freien Wohnungen klein und die Suche wird schnell frustrierend. Mit dem WOHINDO möchten wir Menschen unterstützen, denen die Wohnungssuche aufgrund von Sprachbarrieren und behördlichen Vorgaben zusätzliche Schwierigkeiten bereitet“, so Anna Lena Willems, Planerladen Mitarbeiterin und Mitverantwortliche für den WOHINDO. Wohnungssuchende finden im WOHINDO beispielsweise Antworten auf die Fragen: Wo finde ich eine freie Wohnung oder ein WG-Zimmer? Worauf muss ich beim Unterzeichnen eines Mietvertrags achten? oder Wen muss ich wann über meinen Umzug informieren? Insbesondere Sozialleistungsempfänger*innen bietet der Wegweiser einen guten Überblick über die Kommunikation mit den Behörden. Darüber hinaus sind hier zahlreiche Ratschläge für das Einleben in den neuen vier Wänden zu finden. Die Themen reichen vom Einrichten der Wohnung, über das Anmelden von Strom, Gas und Wasser bis hin zur Abfalltrennung.

Auch online sind die Informationen weiter erhältlich unter www.wohindo.de. Zusätzlich zu den Inhalten aus der Broschüre sind hier Einrichtungen aufgelistet, die Wohnungssuchenden beispielsweise beim Ausfüllen von Formularen behilflich sind und Möglichkeiten zum Kennenlernen von neuen Freunden in der Nachbarschaft anbieten.

Ab sofort ist die frisch gedruckte WOHINDO-Broschüre kostenlos in der Integrationsagentur des Planerladen e.V. in der Borsigstraße 1 (nach telefonischer Absprache unter 0231/833225 oder per Mail) und in der Schützenstraße 42 (Mo-Fr 9.30 -17.00 Uhr, Tel.: 0231/8820700) erhältlich. „Die ersten beiden WOHINDO-Ausgaben waren im Handumdrehen vergriffen. Wer einen eigenen WOHINDO möchte, sollte also schnell sein“, rät Regina Hermanns von der Servicestelle für Antidiskriminierungsarbeit des Planerladen e.V.